Sirloin – Grill & Dine

Gastronomie/Hotellerie, Großarl, 2020

GTA_Ref_Sirloin

Rare. Medium. Well-done. Die Familie Hetteger, Gastgeber des Hotel Edelweiss in Grossarl, realisierte im Dezember 2020 trotz des permanent anhaltenden Lockdowns aufgrund der Corona Pandemie ein Steaklokal in den alten Gemäuern der Rauchkuchl und garnierten es mit dem wohlklingendem Namen „Sirloin – Grill & Dine“.

Das hauseigene Steakrestaurant kann 60 Gäste beherbergen. Der Eyecatcher ist die offene Schauküche mit einem zentralen Steakgriller auf dem Rumpsteaks, T-Bones und das exklusive Black Angus Steak zubereitet werden. An der Rückseite befindet sich noch eine weitere kleine Zubereitungs-/Beilagenzeile für frittierte Speisen und Beilagen. Im Restaurant befinden sich noch zwei Dry Ager, in welchem die Rinderstücke direkt im Lokal reifen und veredelt werden.

Um das Steakrestaurant eigenständig und unabhängig vom Hotel zu betreiben, wurden in den hinteren Räumlichkeiten des Lokals neben Kühllager, auch eine Vorbereitungsküche mit einer Spülanlage errichtet.