Landhaus Eisenstadt

Gemeinschaftsverpflegung, Eisenstadt, 2021

GTA_News_LandhausEisenstadt

Das Landhaus in Eisenstadt ist heute das Zentrum der Landesverwaltung und Sitz der Regierung im Burgenland, dem östlichsten Bundesland in Österreich.

2020 hat die GTA den Auftrag bekommen, von der Installationsplanung bis zur finalen Realisierung, alle Arbeitsschritte zu übernehmen. Unterstützung erhielten wir von unserem Partner der STAHL Grossküchen Manufaktur aus der gastro total Gruppe, die die notwendigen Möbel mit höchsten Qualitäts- & Hygieneanforderungen geliefert haben.

Die Küche ist in mehrere Bereiche gegliedert. Gemüsevorbereitung, Fleischvorbereitung, kalte Küche, Partisserie und die warme Küche sind so geplant, dass eine gute Kommunikation zwischen den Bereichen gewährleistet ist. Die direkt anschließenden Kühlräume ermöglichen kurze Wege, die den täglichen Arbeitsablauf erleichtern.

Highlight des Konzepts ist, dass die künftigen Besucher der Landhausküche den Köchen über die Schulter schauen können und aus dem Free-Flow Bereich in die offene Küche direkte Einsicht haben.Der Free Flow Speisenausgabebereich beinhaltet neben der Suppen-, Salat- & Dessertstation auch einen Front-Cooking-Bereich, wo direkt aus dem Wok und der Grillplatte die Speisen auf den Teller serviert werden. Optisch ist die Anlage ein echter „Hingucker“, schwarze Steinabdeckungen wurden ebenso wie die Holzverkleidung von GTA geliefert.

Wir sind stolz diesen Auftrag vom Amt der Burgenländischen Landesregierung erhalten zu haben und bedanken uns für die sehr kooperative und professionelle Zusammenarbeit mit der Projektleitung.